Wizdom Custom Modules – Einfach und schnell SharePoint erweitern

Wizdom bietet bereits von Haus aus eine breite Palette von Werkzeugen um Businessanforderungen abzudecken ( Überblick Wizdom ) Aber was, wenn dies nicht reicht und Eigenentwicklungen nötig werden? Erweiterungen können mit Hilfe von Add-Ins realisiert werden, die jedoch oft viel Zeit und komplexe Programmierung erfordern.

Weiterlesen

Jürgen Dellatorre

Jürgen Dellatorre
18.08.2017
3 Kommentar(e)

The UX of PowerPoint

PowerPoint is a powerful tool that can enhance your presentation or kill it. No matter how great your slide deck is, you will fall flat with your audience unless you understand that YOU are the presentation.

Weiterlesen

Nicholas Graf

Nicholas Graf
25.07.2017
0 Kommentar(e)

ShareConf 2017 Vortrag: Arbeitseffizienz steigern durch richtigen Einsatz der neuen Medien und Erhöhung der Benutzerakzeptanz

Die neuen Kommunikations- und Kollaborationsmöglichkeiten sind inzwischen omnipräsent und laufend kommen neue Möglichkeiten hinzu. Die dadurch erhoffte Effizienzsteiegerungen wurden bisher jedoch noch nicht wirklich erreicht. Dieser Vortrag auf der disjaährigen ShareConf 2017 zeigt die Gründe hierfür auf und auch Möglichkeiten wie die Effektivität und Effizienz, sowohl persönlich, als auch im Unternehmen gesteigert werden kann.

Weiterlesen

Reiner Ganser

Reiner Ganser
10.07.2017
0 Kommentar(e)

ShareConf 2017 Vortrag: Auswahl von Lösungen und Frameworks für SharePoint und Office 365

Der Vortrag "Auswahl von Lösungen und Frameworks für SharePoint und Office 365" auf der diesjährigen ShareConf 2017 in Frankfurt zeigt auf, wie man im Dschungel der am Markt verfügbaren Framework/Lösungen das passende für das eigene Unternehmen findet.

Weiterlesen

Reiner Ganser

Reiner Ganser
10.07.2017
0 Kommentar(e)

Wie Re-Provisioning Ihr Lifecycle Management revolutioniert 1 / 2

Mithilfe der mächtigen Provisioning Engine von Matchpoint können sie ihre Workspaces exakt nach den Business-Anforderungen ausstatten, ohne jegliche Deployments und damit einhergehender Downtime. Der Tag wird jedoch kommen an dem Sie bestehende Inhalte anpassen müssen. Möglicherweise bei einer Reorganisation wenn beispielsweise ein Team die Business Unit wechselt oder Workspaces unternehmensweit angepasst werden sollen. Die Möglichkeit bestehende Inhalte einfach anzupassen wird von MatchPoint bisher nicht adressiert und stellt eine Lücke im Lifecycle-Management dar. Lesen sie im ersten Teil der zweiteiligen Blog Serie wie das Re-Provisioning Framework das Lifecycle-Management der SharePoint Artefakte durchgängig konfigurierbar macht und welche Auswirkungen dies auf die verschiedenen Stakeholder im Unternehmen hat.

Weiterlesen

Daniel Pfäffli

Daniel Pfäffli
05.07.2017
0 Kommentar(e)

Automatisches Ein- und Ausschalten von Azure VMs mit Runbooks und Webhooks

Azure Virtual Machines kosten insbesondere dann Geld, wenn sie laufen. Bei Entwicklungs- und Testumgebungen ist es daher meist nicht erwünscht, dass die zugehörigen virtuellen Server Tag und Nacht in Betrieb sind. Das manuelle Ausschalten über das Azure Portal ist natürlich eine Option. Dies geht aber ( zumindest in meinem Fall ) häufig vergessen und führt dann entweder zu unerwünschten Kosten oder lässt das Azure-Budget in wenigen Tagen auf Null schrumpfen. Mit Azure Automatisation lässt sich dieses Problem überraschend einfach in wenigen Minuten lösen.

Weiterlesen

Bojan Konic

Bojan Konic
24.02.2017
0 Kommentar(e)

Synchronisationsprobleme zwischen Outlook 2013/2016 mit SharePoint 2013 Listen

Wenn man mit mehreren URLs für den Zugriff auf eine Web Application in SharePoint 2013 arbeitet, kann es zu Synchronisationsproblemen zwischen Outlook und SharePoint Listen kommen.

Weiterlesen

Reiner Ganser

Reiner Ganser
03.11.2016
0 Kommentar(e)

In drei Schritten zur revisionssicheren Archivierung in SharePoint

„Ist SharePoint eigentlich revisionssicher?“ – mit dieser Frage beginnen viele DMS Projekte in SharePoint. Für die Beantwortung der Frage ist es unerheblich ob MOSS 2007, SharePoint 2010, SharePoint 2013 oder SharePoint 2016 eingesetzt wird – die Antwort ist immer die gleiche: Revisionssicherheit ist eine Kombination aus technischen Lösungen und organisatorischen Maßnahmen – daher kann ein Produkt alleine nicht revisionssicher sein. Die beste technische Lösung taugt nix, wenn sie falsch bedient oder nicht genutzt wird! Aber was ist zu tun, um mit SharePoint Dokumente revisionssicher zu archivieren, bzw. was bedeutet revisionssichere Archivierung? Revisionssichere Archivierung = Relevante Dokumente sind ordnungsgemäß aufzubewahren!   Im Folgenden möchte ich kurz und knapp aufzeigen, welche Grundfragen zu klären sind, um ohne Umwege zu einer revisionssicheren Archivierungslösung auf Basis SharePoint zu kommen:

Weiterlesen

Joachim von Seydewitz

Joachim von Seydewitz
06.08.2016
0 Kommentar(e)

Top 5 Einsatzszenarien für OneDrive for Business in Office 365

Microsoft hat in letzter Zeit OneDrive for Business als Teil von Office 365 stark weiterentwickelt, auch die Integration in SharePoint 2013 / 2016 ist als Teil einer Hybrid-Architektur schnell eingerichtet. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: Die richtige Nutzung von OneDrive for Business kann die Effizienz der Mitarbeiter und deutlich verbessern!

Weiterlesen

Joachim von Seydewitz

Joachim von Seydewitz
17.07.2016
0 Kommentar(e)

SQL Server 2016 – Integration Reporting Services mit SharePoint und wo ist eigentlich das SQL Management Studio?

Anfang Juni 2016 hat Microsoft den SQL Server 2016 (RTM) veröffentlicht. Der SQL Server 2016 bringt eine Menge neuer Features mit, eine Übersicht über die neuen Funktionen und die Editionen gibt es hier.

Weiterlesen

Joachim von Seydewitz

Joachim von Seydewitz
14.06.2016
0 Kommentar(e)

Anzeige der Ergebnisse 1-10 (von 364)
 |<  < 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10  >  >|