Moderne Business Apps

In vielen Unternehmen sind geschäftskritische Anwendungen im Einsatz, die über die Jahre gewachsen und an ihre Kapazitätsgrenzen gekommen sind. Diese Softwaresysteme basieren vielfach auf veralteten, nicht mehr unterstützten Technologien, monolithischen Architekturen und verursachen kontinuierlich steigende Kosten für Wartung, Weiterentwicklung und Betrieb.

Zwar gibt es heutzutage für alle möglichen Geschäftsbereiche Standardprodukte, doch sind diese oft sehr umfassend und dementsprechend träge und aufwändig anzupassen. Oder es sind hochspezialisierte, heterogene Branchenlösungen für spezialisierte (Teil-)Prozesse welche untereinander mehr schlecht als recht integriert sind. Sowohl mit den Altsystemen als auch (zu) vielen Standardprodukten leidet die für die digitale (R)Evolution dringend benötigte Agilität und Integrationsfähigkeit in bestehende oder künftige Umsysteme.

Altsysteme durch Web-Apps ersetzen

In der modernen Cloud stehen Dienste zur Verfügung, mit denen bestehende Systeme und Daten intelligent und optimal integriert und über Unternehmensgrenzen hinaus schnell und vor allem agil zur Verfügung gestellt werden können. Die moderne Software Entwicklung erlaubt zudem die einfache Erstellung und Verteilung von Software für die Nutzung auf allen möglichen mobilen Endgeräten.

Moderne und einfach zu bedienende Web Apps ermöglichen eine zuverlässige, motivierende und native Nutzererfahrung. Eine individuell optimierte Anwendung fügt sich nahtlos in den bestehenden Arbeitsablauf ein und ermöglicht eine zentrale Pflege der Daten.

Den richtigen Zeitpunkt und Partner finden

Ob der richtige Zeitpunkt für eine Modernisierung bereits bei den ersten Anzeichen oder erst bei produktionsrelevanten Ausfällen gekommen ist, entscheiden Sie. Wir starten klein und haben dabei das Ziel immer im Fokus. Schritt für Schritt nähern wir uns dem grossen Ziel und sind uns nicht zu schade, auch mal einen nötigen Umweg zu gehen. So werden rasch wichtige Fragen beantwortet wie welcher Kernprozess zuerst implementiert werden kann, wie eine mögliche Umsetzung aussieht und wie für eine gewisse Zeit das Altsystem und die neue Lösung parallel betrieben werden können.

Moderne Technologie und umfassende Expertise

Agilität und moderne Software bietet in jeder Branche einen Wettbewerbsvorteil. Wir unterstützen Weltkonzerne wie innovative Startups gleichermassen mit smarten Lösungen bei der Modernisierung von geschäftskritischen Anwendungen. Dank der Verbindung von lokaler Kompetenz mit gezieltem Outtasking für Entwicklung und Support erhalten Sie das Schweizer Sackmesser für Ihre Herausforderungen der digitalen (R)Evolution.

Unsere Spezialisierung ist die Entwicklung von smarten Software-Lösungen für komplexe Planungs- & Controlling-Prozesse. Sie profitieren von unserer umfassenden Erfahrung sowie Branchen- und Fachkenntnissen. Insbesondere aber von einem umfangreichen Technologie-Framework und ganz vielen anderen kleinen, aber feinen Dingen, welche wir über die Jahre gelernt und verbessert haben.

Interessiert?

Markus Bühler freut sich auf Ihre Anfrage!

Nachricht an Markus Bühler






 

 

 

 

 

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

 

 

Blogartikel

Edelweiss Air „Crew Page“

Die neue Einsatzplanung von Edelweiss Air. Eine Cloud Lösung auf Basis topaktueller Web Technologien. Für die Planung der Einsätze der rund 300 Piloten und 700 Mitglieder des Kabinenpersonals, setzt die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air neu auf eine clevere Software von 1stQuad.

Azure IoT

Im Mai 2018 war die 1stQuad Solutions AG mit Reiner Ganser als Sprecher auf dem OfficeCamp 2018 vertreten mit dem Thema «Die Azure IoT Plattform: Was ist drin und wie kann man es nutzen». Hier finden Sie die Präsentation zu diesem Vortrag.

Sie haben grosses vor – wir die passenden Lösungen

So sehr wir Standard-Software schätzen: Smarte, individualisierte und progressive Apps und Schnittstellen sind das, was erfolgreiche Unternehmen von anderen unterscheiden. Wir unterstützen Sie ganzheitlich von der Idee bis zur erfolgreichen Einführung und darüber hinaus. Damit werden wir Sie begeistern:

  • Vision, Strategie und -Planung
  • Individuelle Analyse & Konzeption
  • Architektur-Blueprints und Technologie Framework
  • Evaluation von Technologien und Produkten
  • Entwicklung von Anwendungen und Schnittstellen
  • Erprobte Governance und Sicherheitskonzepte
  • Massgeschneiderte Schulung und Support

Führende Technologien und Produkte

Mit unserer jahrelangen Praxiserfahrung und den ausgewiesenen Experten stellen wir sicher, dass wir bei den eingesetzten Technologien und Produkten jederzeit am Puls der Zeit sind. Wir sind stets offen für Neues und legen uns nicht zum vorneherein fest. Doch bei den folgenden Technologien und Produkten macht uns niemand etwas vor:

Blogartikel

Automatisches Ein- und Ausschalten von Azure VMs

Azure Virtual Machines kosten insbesondere dann Geld, wenn sie laufen. Bei Entwicklungs- und Testumgebungen ist es daher meist nicht erwünscht, dass die zugehörigen virtuellen Server Tag und Nacht in Betrieb sind. Mit Azure Automatisation lässt sich dieses Problem überraschend einfach in wenigen Minuten lösen.

Microservices

Unsere Applikationen entwickeln wir konsequent als ‘Microservices’ welche als in sich abgeschlossene Bausteine unabhängig von den anderen Komponenten gewartet und agil weiterentwickelt werden können.  

Mittels ‘Message-Queue’ (zB. Azure Servicebus) werden die Daten der einzelnen Services synchronisiert und durch API-Management für interessierte interne und externe Konsumenten bequem zentral verwaltet und angeboten. 

Dies reduziert die Komplexität und ermöglicht es die Entwicklung einzelner Komponenten auf verschiedene Teams zu verteilen wodurch die Entwicklungsgeschwindigkeit gegenüber einem klassischen ‘Monolith’ klar gesteigert werden kann. 

Mit minimalem Aufwand für die Umsetzung und einem klar definierten Rahmen für Qualitätskontrolle können Änderungen so zuverlässig und unabhängig von Umsystemen umgesetzt und ausgeliefert werden. Hierfür durchlaufen unsere Services einen flexiblen (teil-)automatisierten Prozess von Development, Staging, Integration bis zur Produktion, wodurch Änderungen neben automatischen Tests möglichst zeitnah und kostensparend auch durch End-user Tests zeitnah validiert und ausgeliefert werden können. 

Zentrales Monitoring erlaubt es jederzeit über den Zustand der eigenen Systeme informiert zu bleiben und ermöglicht es proaktiv zu reagieren. Komponenten können so jederzeit individuell unabhängig vom Umsystem flexibel (horizontal und vertikal) skaliert werden, wodurch entsprechend der realen Anforderungen/Last immer das gewünschte Gleichgewicht zwischen Performance und Kosten erreicht werden kann. 

Progressive Web Apps

Progressive Web Apps (PWAs) sind Webanwendungen, die wie normale Webseiten geladen werden, aber dem Benutzer Funktionen bieten, die sonst nur für native mobile Anwendungen verfügbar sind. Sie bieten unabhängig vom verwendeten Browser optimale Benutzererfahrungen, da sie auf Progressive Enhancement beruhen. Wie bereits bestehende Web-Apps werden sie direkt auf der zugehörigen Website gehostet. Entwickler können sie direkt auf ihrem Webserver aktualisieren, ohne diese Aktualisierungen an verschiedene App Stores zu senden.

Im Unterschied zu einer herkömmlichen Web-App kann man eine Progressive Web-App aber auch offline ausführen. Dazu legt man auf dem Homescreen eines internetfähigen Geräts eine Verknüpfung mit der entsprechenden URL an. Damit lässt sich die App dann einfach aufrufen – auch wenn nur eine schwache oder gar keine Internetverbindung besteht (Voraussetzung dafür ist ein Offline-Cache im Browser). Die Anwendung präsentiert sich dann jedoch oft nicht wie eine Website, sondern vermittelt vielmehr den Eindruck einer nativen App. Dank ihres responsiven Designs passt sie sich an jegliche Displaygrösse an.

PWAs haben in den vergangenen Jahren stark an Popularität gewonnen. Google, Apple und Microsoft – die drei wichtigsten Unternehmen für die native App-Verteilung – treiben den Übergang von nativen Apps zu PWA voran. Aufgrund ihrer inhärenten Flexibilität sind PWA in den Augen vieler der beste Weg, um im Bereich mobile Internetnutzung immer einen Schritt voraus zu sein. Von Twitter bis Starbucks beweisen PWA mittlerweile, dass jedes Unternehmen mit dieser Technologie signifikante Gewinne erzielen kann. Insbesondere E-Commerce Plattformen und Webseiten, die ihre Inhalte häufig und schnell aktualisieren oder auf Interaktion beruhen, profitieren von den progressiven Web Apps. Immer mehr Entwickler gehen jedoch davon aus, dass sich PWAs in Zukunft allgemein für jede Webanwendung durchsetzen werden.

Anwendungsfälle

Anwendungen bei denen Prozesse End to End (Blue Color bis Verwaltung und zurück) abgebildet werden sollen und die grosse Masse mit einfachen Mitteln erreicht und involviert werden sollen.

  • Ferienantrag (Mobile und Browser) und -Vergabe (nur Browser)
  • Benachrichtigung (Planänderung, Workflow Approval, …)

Vorteile

  • User Experience wie in einer nativen App inkl. Icon, push
  • Benachrichtigungen und Offline-Fähigkeit
  • Verringerung der Einmal- als auch laufenden Kosten
  • Kein Technologienbruch – ununterbrochener User/Workflow
  • Kein komplizierter Freigabeprozess durch App-Store-Anbieter

Referenzen

  • EDW Crew Planung / Notifiactions

Mobile Apps / Xamarin

Um Mitarbeitern auch einen modernen mobilen Arbeitsplatz (Android, iOS) zu ermöglichen entwickeln wir komplexe Geschäftsanwendungen auf Basis von Xamarin.

Diese Technologie garantieren neben nativer Performance auch eine durchgängige Integration mit allen Funktionalitäten der jeweiligen Plattform und eine native Benutzererfahrung, in der sich der Benutzer sofort zurechtfindet.

Durch Code-Sharing wird der Aufwand für eine Veröffentlichung auf verschiedenen Systemen auf ein Minimum reduziert. Der Vertrieb dieser Applikationen kann sowohl über öffentliche ‘App-Stores’, als auch private Kanäle sicher umgesetzt werden. Automatisierte Prozesse zur Qualitätskontrolle und Deployment garantieren dabei, dass Änderungen zeitnah zu den Testern und schlussendlich zu den Endanwendern gelangen können.

In Zusammenarbeit mit einem auf Microservices basierenden ‘Backend’, können so auch Lösungen mit Integrationen in komplexe Systemlandschaften realisiert und für eine beliebige Menge von Endanwendern skaliert werden.

Referenzen

  • Deema

Ressource Planning Framework

Als Resultat der jahrelangen Erfahrung mit unseren Geschäftspartnern in unterschiedlichsten Industrien von kleinen KMU bis zu Grossfirmen hat sich gezeigt, dass ein grosser Bedarf nach flexiblen Lösungen zur zuverlässigen und intelligenten Planung von Ressourcen (Mitarbeiter, Maschinen, Arbeitsplätze etc.) innerhalb eines Unternehmens besteht.

Aufgrund von immer komplexer werdenden Anforderungen seitens gesetzlicher Vorschriften, GAV etc. können Pläne heutzutage nur durch starre, undurchsichtige Systeme oder mit enormem Zeitaufwand und mit wenig Möglichkeiten zur Qualitätskontrolle manuell erstellt werden.

Dies steht im starken Kontrast zu Anforderungen aus dem Business, welches sich möglichst schnell an Veränderungen im Markt etc. anpassen muss. Die Folge ist, dass Unternehmen sich grossen Risiken aussetzen, mit massiv erhöhten Personal-Aufwand leben müssen oder durch starre Applikationen schlicht die Innovationen ausgebremst wird.

Das Ressource Planning Framework ist ein von uns entwickeltes Produkt, welches sowohl als Standard-Software, als auch als hoch individualisierte Lösung eingesetzt werden kann. Die ‘Core-Funktionalitäten’ bilden dabei das stabile Fundament des Systems ab, worauf sich der Rest abstützen kann. Durch flexible ‘Extensions’ können diese ‘Core-Funktionalitäten’ auf sichere Weise jederzeit erweitert werden, wodurch das System ein ideales Gleichgewicht zwischen Stabilität und Flexibilität darstellt.

So können beispielsweise komplexe Regeln zur Validierung von Eingaben, Ressourcen und ganzen Plänen sowohl über die Konfiguration als auch über kundenspezifische Logik frei definiert werden.

Durch eine umfassende API können optionale Integration umgesetzt werden, wodurch das Ressource Planning Framework zb. Mittels Workflow-Engine auch in komplexen Umgebungen Systemübergreifend eingesetzt werden kann.

Um Pläne effizient mit den betroffenen Mitarbeitern teilen zu können kann optional für jeden Mitarbeiter ein Zugang (auch per mobile) eingerichtet werden.

Technologisch baut die Lösung auf unseren bewährten ‘Best Practices’ auf, wodurch die Applikation ‘Cloud-native’ mittels Microservices für jede Unternehmensgrösse beliebig skalierbar ist.

Referenzen

  • EDW Crew Planung

API Management

API-Management umfasst die Verteilung, Kontrolle und Analyse von APIs, mit denen Apps und Daten im gesamten Unternehmen und von Cloud zu Cloud oder zu Legacy Systemen verbunden werden. Damit können Organisationen, die APIs erstellen oder von Dritten nutzen, Aktivitäten überwachen und sicherstellen, dass alle Anforderungen der Entwickler und Anwendungen erfüllt werden, die diese APIs verwenden.

Organisationen implementieren vermehrt Strategien für das API-Management, um auf sich rasant ändernde Kundenforderungen reagieren zu können. In den meisten Fällen setzen diese Unternehmen eine Microservice-Architektur ein, um die Forderungen nach einer schnelleren Softwareentwicklung zu erfüllen. HTTP-basierte REST APIs sind mittlerweile die bevorzugte Methode für eine synchrone Interaktion zwischen Microservice-Architekturen. Sie sind sozusagen der Klebstoff, der alle diese Microservices zusammenhält. Mithilfe des API-Managements stellt eine Organisation sicher, dass die APIs den Unternehmensrichtlinien entsprechen. Damit können außerdem jeweils geeignete Sicherheitsstufen verwendet werden, da eventuell nicht alle Services dieselben Sicherheitsrichtlinien brauchen.

Was hat API-Management für Sie zu bieten?

Beim API-Management geht es in der Hauptsache um die ihr API-Programms zu steuern oder eben zu «managen». Dazu gehört unter anderem Analysen, Zugangskontrolle, Monetarisierung und Entwickler-Workflows inkl. Dokumentation.

  • Entwickler-Portal & Dokumentation: Ein wichtiger Bestandteil eines API-Managements ist ein Portal welches die Dokumentation und den Onboarding-Prozesse für Entwickler (wie Registrierungs- und Kontoverwaltung) bereit stellt. Hier werden meldet der Entwickler den Bedarf auf ein API zuzugreifen an welcher automatisiert oder über eine Freigabe gewährt wird. Es erlaubt dem Betreiber jederzeit Einblick über das wer und was bezüglich seiner API’s zu haben.
  • Versionierung: Genauso wie unsere Geschäftsprozesse unterliegen API’s einem stetigen Wandel. Um trotz bestehender API-Nutzer diese zu verändern bedarf es einer Versionierung. Mittels Analysen weiss man welche Versionen noch verwendet werden, kann die Owner der entsprechenden Systeme informieren und unbenutzte Versionen demissionieren.
  • Analysen: Sie müssen jederzeit über Ihre APIs informiert sein, z. B. welche API von welchem Kunden/welcher App aufgerufen wird und wie oft. Dazu müssen Sie auch wissen, wie viele APIs fehlerhaft waren und warum.
  • Security: Eine zentrale Verwaltung der Berechtigungen und eine einheitliche Authentifizierung erleichtert sowohl dem Management als auch dem Entwickler das Leben. Weiter können Angreifer Zentral erkannt und abgewehrt werden.
  • Performance: Caching und scaling sind Standard Features eines API-Managements.

Wie wir arbeiten​

Wir lieben unsere Arbeit und wollen stets das bestmögliche Ergebnis erreichen, gehen die letzte Meile konsequent bis zum Schluss und denken darüber hinaus. Deshalb begleiten unsere Solution Architects ihre Kunden umfassend und dort, wo es sie am meisten braucht und bauen Brücken zwischen dem Business und der IT. Sie packen Unangenehmes an und ziehen es durch bis zum Ende. ​

Einfach, transparent und konsequent tun wir das Richtige zur richtigen Zeit. Wir engagieren uns mit ausserordentlicher Passion, Kompetenz und Tatkraft. So verdienen wir täglich das Vertrauen und die Anerkennung unserer Geschäftspartner und Kollegen. Wir fördern und fordern Vertrauen, Ehrlichkeit, Loyalität und Fairness in allem was wir tun. Wir übernehmen Verantwortung. Auf uns ist Verlass!​

Dazu paart sich ein weiterer Erfolgsfaktor – das «Reverse Outsourcing»: Lokale, kundennahe Kompetenz und gezieltes Outtasking im Bereich von Entwicklung und Support. Langjährige Partnerschaften am Entwicklungsstandort Weissrussland stellen sicher, dass unsere Qualitätsanforderungen und unsere spezifische Art zu arbeiten berücksichtigt werden. ​

Ideen und Lösungen entstehen dank holokratischer Organisationsform und aussergewöhnlicher Firmen-Kultur auf allen Ebenen und können mit grosser Autonomie umgesetzt werden. Wir haben «Spass an der Arbeit» und «Projekte am Puls der Zeit» als unsere wichtigsten Ziele gesetzt.

Wie wir arbeiten​

Wir lieben unsere Arbeit und wollen stets das bestmögliche Ergebnis erreichen, gehen die letzte Meile konsequent bis zum Schluss und denken darüber hinaus. Deshalb begleiten unsere Solution Architects ihre Kunden umfassend und dort, wo es sie am meisten braucht, packen Unangenehmes an und ziehen es durch bis zum Ende. ​

Einfach, transparent und konsequent tun wir das Richtige zur richtigen Zeit. Wir engagieren uns mit ausserordentlicher Passion, Kompetenz und Tatkraft und verdienen täglich das Vertrauen und die Anerkennung unserer Geschäftspartner und Kollegen.

Dazu paart sich ein weiterer Erfolgsfaktor – das «Reverse Outsourcing»: Lokale, kundennahe Kompetenz und gezieltes Outtasking im Bereich von Entwicklung und Support. Langjährige Partnerschaften am Entwicklungsstandort Weissrussland stellen sicher, dass unsere Qualitätsanforderungen und unsere spezifische Art zu arbeiten berücksichtigt werden. ​