Dieses Foto zeigt einen am Strand liegenden Mann mit einem Laptop der wie Ihre Mitarbeiter mit Microsoft Teams befähigt wird, remote zu arbeiten.

Wie Microsoft Teams Ihre Mitarbeiter befähigt, remote zu arbeiten

Fernarbeit (Remote Work) wird immer häufiger praktiziert, insbesondere in der Technologiebranche wo heute schon viele Fachkräfte mindestens einen Tag pro Woche von zu Hause aus tätig sind. In virtuellen Teams können Mitarbeiter von verschiedenen geographischen Orten auf weitgehend elektronischem Wege zusammen kommunizieren. Mit Microsoft Teams sind Ihre Mitarbeiter in der Lage, effektiver miteinander zu arbeiten und ein gutes Verhältnis zueinander aufrechtzuerhalten. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick, wie Microsoft Teams Ihre Mitarbeiter befähigt, remote zu arbeiten.

Die wichtigsten Vorteile von Microsoft Teams

Die fünf wirksamsten Werkzeuge für die Verwaltung von Teams an entfernten Standorten sind:

  • Konsolidierte Kalender: Mitarbeiter können Termine und Besprechungen leicht einsehen. Besprechungen können direkt aus den Kalendern heraus gestartet und nahtlos über die Microsoft Teams Plattform geplant werden.
  • Videotelefonie: Die direkte Kommunikation mit Videotelefonie verhindert, dass sich Mitarbeiter, die nur aus der Ferne arbeiten sich aufgrund fehlender persönlicher Interaktionen ausgeschlossen fühlen. Die Teilnehmer können sich per Videotelefonie sehen, ein Gefühl für Persönlichkeit und Stimmung bekommen sowie Nuancen und Intonationen aufgreifen.
  • Gruppen-Chats und Instant-Messaging: Ein Gruppen-Chat ermöglicht es allen Mitarbeitern, auf demselben Stand zu bleiben, unabhängig davon, wo sie sich physisch befinden. Für Einzelgespräche ist Instant-Messaging eine effiziente und unterbrechungsfreie Art der Kommunikation.
  • Gemeinsame virtuelle Aufgabenlisten: Mit virtuellen Aufgabenlisten können (ausgewählte) Mitarbeiter Listen aller Aufgaben und deren Status sehen, was die Arbeitsteilung und/oder die Information aller Beteiligten vereinfacht.
  • Dokumentenverwaltung und gemeinsame Arbeitsbereiche: Microsoft Teams ist perfekt im Microsoft-Ökosystem integriert. Mit einem zentralen Ort, an dem alle in Echtzeit an denselben Dateien arbeiten können – und sehen, was die anderen getan haben – können die Versionskontrolle aufrechterhalten und der Erstellungsprozess vereinfacht werden.

Remote arbeiten ohne Nachteile

Dank Microsoft Teams können Mitarbeiter ausserhalb des Büros arbeiten, als wären sie noch im Büro. Sie können alle Vorteile der Arbeit von zu Hause aus nutzen, ohne dass sie Nachteile in Kauf nehmen müssen und sind in der Lage, besser mit anderen Mitarbeitern zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Gleichzeitig erhalten sie einfachen Zugang zu Informationen, Anwendungen und anderen Tools, die sie für ihre Arbeit benötigen.

Hochwertige Arbeit und ein hochwertiger Lebensstil

Hochwertige Arbeit und ein hochwertiger Lebensstil müssen sich nicht gegenseitig ausschliessen: Die besten Mitarbeiter werden zu den Besten, wenn sie sowohl am Arbeitsplatz als auch ausserhalb mit ihrer Familie und ihren Freunden mit der gleichen Leidenschaft arbeiten können. Anstatt also die besten Leute der Welt nach Zürich oder Bern zu holen, wollen wir bei 1stQuad die besten Leute der Welt mit der wertvollsten Arbeit zusammenbringen.

Sind Sie bereit zu erfahren, wie Microsoft Teams Ihre Mitarbeiter befähigt, remote zu arbeiten? Gerne helfen wir können Ihnen und bieten Ihnen die Werkzeuge und Dienstleistungen, die Sie für den Übergang zu Microsoft Teams benötigen. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere ganzheitliches, modulares Teams Angebot zu erfahren. Zudem finden Sie weitere interessante Informationen in unseren anderen Blogbeiträgen zu Microsoft Teams.

 

Titelbild Man lying down on beach with laptop on Picspree