1. Feel the flow
    Mit AgilePoint können Sie Medienbrüche massiv reduzieren oder sogar gänzlich verhindern. Dabei unterstützen zahlreiche Konnektoren wie z.B.  SAP, Navision, Exchange, SharePoint, SalesForce und viele mehr. Lassen Sie AgilePoint mit Ihren Applikationen kommunizieren und sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter die für sie relevanten Informationen zur rechten Zeit erhalten.
  2. Postfaktisch? Nicht mit AgilePoint
    Keine geschönte Zahlen, keine Näherungswerte, kein Bauchgefühl nur nackte, ungeschönte KPI’s kundengerecht visualisiert und in Reports zur Verfügung gestellt.Mit AgilePoint erfahren Sie im Detail wo ihre Prozesse Fehl- oder Blindleistung produzieren. Flaschenhälse werden im Nu aufgedeckt. Sie erhalten eine Entscheidungsgrundlage anhand derer Sie Ihre Prozesse optimieren können.
  3. Lifecycle Management on steroids
    AgilePoint ist aufgrund der stateless Architektur das Tool der Wahl um businesskritische Prozesse abzubilden. Stabil, performant und absolut zuverlässig im Umgang mit fehlerhaften Prozessinstanzen. AgilePoint ist das einzige der Top 20 BPM Tools welches es ermöglicht Workflow-Instanzen im Livebetrieb auf eine neue Prozessversion zu migrieren. Revisionssicherheit leichtgemacht. Prozess Lifecycle Management wird mit dem AgilePoint Toolset wahrhaftig revolutioniert.
  4. Der Preis ist heiss
    Im Preis-Leistungsverhältniss ist AgilePoint die unangefochtene Nr 1 im iBPM Markt. Flexible Lizenzmodelle runden das Angebot ab. Bereits mit wenigen (am besten hochfrequentierten) digitalisierten Prozessen erreichen Sie den Return On Investment (ROI) und profitieren von umfassenden Kosteneinsparungen.
  5. AnyWhere, AnyTime, on any Device
    Nicht nur Lippenbekenntnisse sondern festes Standbein der Strategie bei AgilePoint.
    Formulare auf dem Handy ausfüllen oder Schnappschüsse und Sprachnotizen anhängen, dies sind nur einige der Funktionen die bereits out-of-the-box verfügbar sind. Benutzer können verfügbare Prozesse end-to-end auf dem mobilen Gerät anzeigen und bearbeiten.Dabei gilt AnyWhere nicht nur für den Zugriff auf das System sondern auch für die Bereitstellung der Plattform. Cloud, Hybrid oder OnPremises – Eine Basis für alle Deploymentmodelle garantiert einen «seamless» Wechsel des Deploymentmodells.

 

Setzen Sie sich noch heute mit mir, Daniel Pfäffli via dpfaeffli@1stquad.com oder 079 193 00 13 in Verbindung. Gerne bespreche ich mit Ihnen unverbindlich Ihren ganz spezifischen UseCase.